3-Jährige an PB&J erstickt, gerettet von Dechoker®

August 08, 2022

3-Year-Old Choked on PB&J, Saved by Dechoker®

Einige der strukturell herausforderndsten Lebensmittel wie Erdnussbutter auf weichem Brot stellen eine erhebliche Erstickungsgefahr dar, da sie schwerer zu kauen und zu schlucken sind. Wenn Erdnussbutter im Hals von jemandem stecken bleibt, passt sie sich an und blockiert die Atemwege. Genau das ist dem Dreijährigen passiert, der das 235. echte Leben ist, das von Dechoker® gerettet wurde.

Als LaBreeska hörte, wie ihr Kleinkind nach Luft rang, wusste sie, dass sie schnell handeln musste. Sie schnappte sich schnell den Dechoker® aus ihrer Wickeltasche und benutzte ihn mit nur einem Versuch und rettete ihren kleinen Jungen. Sie erzählt die schrecklichen Momente:

"Mein 3-Jähriger verschluckte sich (als ob er nicht atmen könnte) an einem pb&j. Er hatte zu viel in seinen Mund gestopft (wie üblich, obwohl ich ihn davor warnte) und es blieb ihm im Hals stecken . Ich hörte das entsetzliche Geräusch, als er nach Luft rang. Ich sah den Ausdruck des reinen Entsetzens in seinen Augen. Ich wusste, dass dies kein normales Verschlucken an etwas war. Das war das große, vor dem wir alle Angst hatten. Ich rannte und holte unseren Dechoker® aus der Wickeltasche (Wir haben ihn dort, damit wir immer wissen, wo er ist, und er reist mit uns mit.) Ich ließ ihn ausspucken, was er konnte, dann führte er ihn an seinen Mund und zog hart und schnell zurück. Es saugte es in einem Versuch direkt heraus, und ich hörte sofort, wie er nach Luft schnappte und seinen ersten klaren Atemzug nahm. Wir fingen beide an zu heulen. Der Dechoker® hat heute meinem Baby das Leben gerettet. Es ging alles so schnell. Ich konnte' Ich habe ihn genauso schnell verloren. Auf keinen Fall hätte ich diesen dicken Erdnussbutterschlamm aus seiner Kehle bekommen können. Danke!!! Vielen Dank an meinen Mann, dass er es gekauft hat, nur für den Fall. ’”

Diese "nur für den Fall"-Momente können schnell passieren, und es ist wichtig, darauf vorbereitet zu sein. Wir empfehlen dringend, den Dechoker® als zusätzlichen Erste-Hilfe-Artikel in der Nähe zu haben.

 

Erdnussbutter ist eine erhebliche Erstickungsgefahr

Ein Löffel Erdnussbutter kann Klumpen bilden, die den Hals verstopfen und die Luftröhre blockieren. Dies kann auch an der Rachenschleimhaut haften bleiben, was das Atmen erschweren kann. Dies kann auch bei anderen klebrigen Lebensmitteln wie Fruchtsnacks, Käsewürfeln, Karamellbonbons, Gummibärchen und Gummibärchen passieren.

Um dieses Risiko zu verringern, empfehlen wir, Erdnussbutter dünn bestrichen zwischen Brotscheiben zu servieren. Das Sandwich sollte dann in ¼-½-Zoll-Stücke geschnitten werden. Es wird auch nicht empfohlen, Erdnussbutter löffelweise zu essen.

 

Erstickungsprävention als Familie lernen

Es ist wichtig, mit Ihren Kindern über das Erstickungsrisiko und Nahrungsmittel zu sprechen, die zum Ersticken führen können und die eine größere Bedrohung darstellen können als Haushaltsgegenstände. Wir empfehlen, daran zu arbeiten, gute Essgewohnheiten zu entwickeln, und sich die Zeit zu nehmen, diese Gewohnheiten Ihren Kindern mit den folgenden vorgeschlagenen Formulierungen zu erklären:

  • Kauen Sie Ihre Nahrung gründlich und sorgfältig. Keine Eile. Manchmal ersticken Menschen, wenn sie versuchen, zu schnell zu viel zu schlucken.
  • Iss nicht, während du herumrennst. Sie können Ihr Essen möglicherweise nicht leicht schlucken! Essen sollte ruhig und still sein.
  • Essen Sie nicht im Liegen. Sicher, es klingt schön, im Liegen einen Snack zu sich zu nehmen und fernzusehen, aber es ist schwer zu schlucken, wenn man sich hinlegt, selbst für Erwachsene. Es wäre hilfreich, wenn Sie beim Essen immer aufrecht sitzen würden.


Auch in Speichern Sie Geschichten aus dem wirklichen Leben

Dechoker® Saves 65-Year-Old Woman with Dysphagia from Choking on Dinner
Dechoker® rettet eine 65-jährige Frau mit Dysphagie vor dem Ersticken beim Abendessen

August 08, 2022

Das 230. Leben, das Dechoker® gerettet hat, stammt von einer 65-jährigen Frau, die an Dysphagie leidet. Der Sohn der Frau berichtete unten über diesen beängstigenden Erstickungsvorfall:
"Meine 65-jährige Mutter hat ein medizinisches Problem, bei dem sie häufig an Essen erstickt. Meine Schwester schrieb mir eine SMS, dass sie beim Abendessen sehr stark verschluckt war, sich aber davon lösen konnte Essen genug zum Atmen, aber gerade so, also machten sie sich auf den Weg ins Krankenhaus...

Vollständigen Artikel anzeigen
Dechoker® Saves Autistic 3-Year-Old with Dysphagia
Dechoker® rettet autistischen 3-Jährigen mit Dysphagie

August 08, 2022

Ersticken ist die Hauptursache für Verletzungen und Todesfälle bei Kindern im Alter von fünf Jahren und jünger. Leider sind Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten oft einem höheren Risiko ausgesetzt. Schwere Ess- und Schluckstörungen (Dysphagie) betreffen zum Beispiel etwa 7 von 10 Kindern mit Autismus...
Vollständigen Artikel anzeigen
Dechoker® Dislodges a Sticker From 8-Month-Old
Dechoker® entfernt einen 8 Monate alten Aufkleber

August 07, 2022

"Dieses Ding hat möglicherweise das Leben meines 8 Monate alten Kindes gerettet", war der erste Satz, den Dylan D. an Dechoker schrieb. Das Leben seiner kleinen Tochter wurde kürzlich vor dem Ersticken an einem Aufkleber gerettet, den sie auf dem Boden liegend gefunden hatte...
Vollständigen Artikel anzeigen